×
Menü
Index
 

Import Thunderbird

 
Importieren Sie die Lokalen Ordner aus Thunderbird. Klicken Sie dazu auf die Funktion "Thunderbird". Es wird sich ein Fenster öffnen, indem Sie die lokalen Ordner anwählen können.
 
 
 
Hinweis: Bei Thunderbird gibt es eine Besonderheit. Sie können sowohl Lokale importieren also auch die Ordner der Mailkonten, da Thunderbird alle Nachrichten, lokal auf den Rechner speichert.  Fügen Sie dem Thunderbird-E-Konto in Thunderbird eine Mailbox hinzu, müssen Sie den Import nochmals anstoßen, sodass die Mailbox auch in GcMail Archive eingelesen wird, falls Sie das möchten. Des Weiteren können Sie diese Nachrichten auch synchronisieren. Was mit anderen Lokal importierten Mailboxen, wie zum Beispiel von Outlook nicht möglich ist. Hier müssen Sie den Import nochmals "Extra" ausführen.
 
 
 
Wählen Sie aus, ob Sie ein angelegtes E-Mailkonto aus Thunderbird archivieren möchten oder ob Sie die lokalen Ordner von Thunderbird archivieren möchten. Diese werden dann jeweils komplett in das Archiv eingelesen. 
 
Ihre Daten aus dem E-Mail-Programm werden nicht angetastet und bleiben beim Import in Thunderbird enthalten. Wenn Sie E-Mails im Archiv löschen und diese sind noch in Ihrem E-Mail-Programm enthalten, werden diese Nachrichten beim synchronisieren neu eingeladen.
 
 
Hinweis: Sie können natürlich auch die E-Mailkonten die Sie in Thunderbird angelegt haben, direkt über das Menü Konten/Neues Konto anlegen